Ausstellung

Mediendesign-Ausstellung

LUX Pavillon der Hochschule Mainz

Sound- und Film-Projekte in Lissabon, in Amman und in Video Poetry… und die Bücher dazu.

9.–19. Juni 2021
Slow Opening am 08. 06. 2021

Prof. Dr. Paulo Ferreira-Lopes
Prof. Hartmut Jahn

DER KLANG VON LISSABON

Fado, Harpiscord, Flute, 360°- Experiments, Portuguese Guitar, Skater, Barrique Concert, Poetry and Nice Corners with Model.

DER KLANG VON AMMAN
REMOTE DIRECTING MAINZ – AMMAN

Dokumentationen, Kurzfilme, Experimentalfilme, Live Konzert:
Amman HipHop, versteckte Musik, Wüstensound – alles aus der Ferne.

MAINZ VIDEOPOETRY

Kurzfilme und Experimentalfilme

Terminvorschau

DER KLANG VON LISSABON

DER KLANG VON AMMAN

MAINZ VIDEO POETRY 2020/21

Eine Schaufenster-Ausstellung und mit Begehung seit 10. Juni

Eröffnung SLOW OPENING: Dienstag, 08. Juni 2021

Mit den Buchvorstellungen:

THE SOUND OF LISBON / PORTO CARTOGRAPHY (EN/PT)

THE SOUND OF AMMAN IN REMOTE 2020/21 (DE/EN/ARAB) /work-in-progress

JAHRBUCH Mediendesign / Stand 12.02.2020

40 SEMESTER / 12.02.2021 – ein Bildband aus dem Mainzer Mediendesign 1998 – 2021

SICHTACHSEN – Forschungsergebnisse

TRANSITGUT – Werkgruppen Prof. Hartmut Jahn

Farewell

Finissage, Freitag, 18. Juni 2021

Ausstellungsteam img:

Dipl. Des. Manfred Liedtke Dipl. Des. Uwe Zentgraf

Eine Ausstellung mit Projekten aus den Studiengängen ZEITBASIERTE MEDIEN (B.A./M.A.) unter Beteiligung des INSTITUTS FÜR MEDIENGESTALTUNG – img

Der Klang von Lissabon 2020

Fado, Harpiscord, Flute, 360°- Experiments, Portuguese Guitar, Skater, Barrique Concert, Poetry and Nice Corners with Model.

Eine gemeinsame Produktion der Kurse Sounddesign und Filmregie am Fachbereich Zeitbasierte Medien / Time Based Media (B.A./M.A.), Hochschule Mainz – University of Applied Sciences in Zusammenarbeit mit Faculdade de Belas Artes, Universidade de Lisboa – FBAULisboa.​

Unterstützt durch das Institut für Mediengestaltung – img, Hochschule Mainz

DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst

​Assistent
Jan Glück​

​Gestalterische Leitung

Prof. Dr. Paulo Ferreira-Lopes, Prof. Hartmut Jahn, Prof. Dr. Patrícia Gouveia, Prof. Dr. Antonio Sousa Dias

Projekte:

MusicaConcreteSkater Space

Dan Moufang, Phat Nguyen, Julia Reif, Hendrik Thor Bema

Barrique Concert – Plansel Winery (work-in-progress)

Jan Glück, Willi Bücking, Aaron Soltani, Paulo Ferreira-Lopes, Hartmut Jahn

Sombras de luz / Komposition

Jan Glück

7 Arten das Meer zu beschreiben / Komposition

Willi Bücking

SUSANA BATOCA, Flute in the SOLAR DOS ZAGALLOS

Aaron Soltani

SOFIA CASCALHO, Harpischord in the SOLAR DOS ZAGALLOS

Jan Glück, Willi Bücking, Aaron Soltani, Paulo Ferreira-Lopes, Hartmut Jahn

ANA MARGARIDA, Fado-Sängerin in der SOLAR DOS ZAGALLOS

Jan Glück, Willi Bücking, Aaron Soltani, Paulo Ferreira-Lopes, Hartmut Jahn

SOUND WALK – 12 channel

The Group

360° Experiments (work-in-progress)

Jan Glück, Willi Bücking, Aaron Soltani, Paulo Ferreira-Lopes, Hartmut Jahn

A Dissonância / Video Poesie Kurzfilm

Regie: Andrés Acosta Blaschitz, Max Echternkamp

Schauspiel: Daniela Alves

Lyrik: Sofia Alves

“A Dissonância” ist ein experimenteller Kurzfilm über Video Poesie, der sich räumlich-zeitlich und dennoch metaphorisch mit der Zeit befasst. Während sie die verträumte Stadt Lissabon erkundet betritt eine weibliche Zeitreisende unbewusst eine parallele Dimension, in der sich die Zeit erweitert, in der sie versucht, die Eigenschaften und die Bedeutung der Zeit zu interpretieren und zu definieren. Eine Synergie aus Klang und verschiedenen visuellen Effekten begleitet die Erzählung einer Reise mit unbekanntem Aufenthaltsort.

DER KLANG VON AMMAN:
REMOTE DIRECTING MAINZ – AMMAN 2020
/21

Dokumentationen, Kurzfilme, Experimentelles, Live-Konzert:
Amman HipHop, versteckte Musik, Wüstensound – alles in der Ferne.

Eine Gemeinschaftsproduktion der Studiengänge Sounddesign und Filmregie am Fachbereich für Zeitbasierte Medien / Time Based Media (B.A./M.A.), Hochschule Mainz – University of Applied Sciences in Zusammenarbeit mit dem Studiengang TV-Produktion am Lehrstuhl für Designstudien German – Jordanian University Amman, Jordanien.


Unterstützt vom
Institut für Mediengestaltung – img, Hochschule Mainz
DAAD – Deutscher Akademischer Austauschdienst


Assistenten
Yara Alshawabkeh, Geraldine Rodriguez Maldonado, Jan Glück

Design/ Publikation

Mira Leßke, Yara Alshawabkeh, Uwe Zentgraf


Künstlerische Leitung

Prof. Hartmut Jahn, Prof. Dr. Paulo Ferreira-Lopes, Prof. Yahya Alabdallah

Projekte:

10 DINARS / Animationsfilm

Nour Hanania

Ton: Willi Bücking

PROVENANCE IS COINCIDENCE / Musikfilm

Sophie Hattar, David Laszlo Goralsky, Onur Bilmen

ECHO / Kurzfilm

Claudia Nasser & Geraldine Rodriguez Maldonado

Abdullah Ma’ani, Sound: Steven Feldmann-Gomez

ALIENATION / Konzert – Dokument

Jan Glück, Aaron Soltani, David Goralsky,

Paulo Ferreira-Lopes, Björn Brunke, Britta Dörig

THE SOUND OF AMMAN IN REMOTE: BEHIND THE SCENE

Dokumentation

Leyan Nairoukh, Veronika Bolotina

Malte Röthig, Hartmut Jahn

HOMOPHOBIA / Dokumentarfilm

Leyan Naouri, Julian Weinert, Timo Schniering, Jonas Heiner

UNRESTRAINT / Dokumentarfilm

Frithjof Heinrich, Aaron Soltani

MAINZ VIDEOPOESIE

Kurzfilme und Experimentalfilme

Arbeiten von:

  • Andres Acosta Blaschitz
  • Geraldine Rodriguez Maldonado
  • Melanie Pietsch Nguyen
  • Judith Adam
  • Jelena Denk
  • Sharon Lee Schranz
  • Eric Wicander
  • Park Hae Soo
  • Nadine Asfour
  • Ciaran Hendrick
  • Jonas Heiner
  • Justus Riechers
  • Lara Klein
  • Karolin Stelzig