Ausstellung

Ausstellung „Piazza virtuale“ in Berlin.

Liebe Kollegen, Freunde und Teilnehmer der „Piazza virtuale“,

am Freitag, 12. 11. 2021, wird die Ausstellung „Van Gogh TV’s Piazza virtuale“ im Künstlerhaus Bethanien in Berlin eröffnet, mehr dazu hier:
https://www.bethanien.de/exhibitions/van-gogh-tv/

Sie ist der Abschluss meines Forschungsprojekts über das bahnbrechende Fernsehkunstprojekt auf der documenta 9 im Jahr 1992, das vieles von der heutigen der heutigen Netzkultur vorweggenommen hat.

Aufgrund der Corona-Beschränkungen wird es keine richtige Eröffnung geben. Aber wenn Sie am Freitag zwischen 16 und 19 Uhr kommen, können Sie die Künstler (die von Freitag, 12. November bis Sonntag, 14. November, von 16 bis 18 Uhr senden) und mich in der Ausstellung treffen.

Für diejenigen, die es nicht nach Berlin schaffen, wird es eine virtuelle Version der Ausstellung geben unter:
https://piazza-virtuale.common.garden/

Sie wird am 12. November um 16 Uhr eröffnet.

Schauen Sie auf jeden Fall auf der umfangreichen Website vorbei, während Sie auf die Show warten!

https://vangoghtv.hs-mainz.de/?lang=en

Mein Buch »Piazza Virtuale«. The Invention of Social Media
at documenta IX in 1992″ wird auf der Ausstellung erhältlich sein.

Ihr
Tilman Baumgärtel